SharePoint - TYPO3 Verbindung

Unternehmensprofil

Die Veterinärmedizinsche Universität Wien ist die einzige Institution in Österreich, an der 2.300 Studierende zu veterinärmedizinischen Themen ausgebildet werden. 1.300 MitarbeiterInnen verfügen in den fünf Universitätskliniken über modernste Forschungsinfrastrukturen, womit die Uni zu den führenden Forschungs- und Ausbildungsstätten für Veterinärmedizin zählt. [www.vetmeduni.ac.at/]

 

Key-Benefits

    • Vereinfachte/auto-matische Workflows
        • Selektive Ausgabe in beiden Systemen
        • Formulare, die in Listen ausgegeben werden

Projektbeschreibung

Für die Koordination und Verwaltung von Dokumenten und Veranstaltungen nutzt vetmeduni die Vorteile von Microsoft SharePoint als Intranetlösung. Die Webseite der Universität wird mit dem CMS TYPO3 gepflegt. Um den Vorteil der Systeme optimal nutzen zu können, kommt SPTools zum Einsatz. So werden News, die zuvor nur auf der Webseite verfügbar waren, selektiv im Intranet publiziert - umgekehrt können Mitteilungsblätter aus dem SharePoint direkt auf der Webseite veröffentlicht werden. Die Verbindung ermöglicht darüber hinaus die Verwaltung über das Intranet und Veröffentlichung auf der Webseite. Teilnehmer können bei der Auswahl Filterfunktionen nutzen und sich über die neuen SPTools-Formulare reibungslos anmelden. Die Daten fließen danach ins SharePoint und werden in automatisierten Workflows weiterverarbeitet.

Projektleistungen auf einen Blick 

    • Implementierungs-Workshop
      • Formulardarstellung im Extranet und automatischer Datenimport in SharePoint-Listen inklusive Dateianhänge
            • Bereitstellung von SharePoint-Dokumenten als Download in einer TYPO3-Dokumentenliste
            • Ausgabe von Informationen aus SharePoint in TYPO3. Chronologisch sortiert mit ja/nein-Status und gefilterter Liste
            • Selektive Publikation von News in beiden Systemen mit automatisiertem Workflow

Kontakt

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Ihre Nachricht wurde erfolgreich vesendet. Danke!
Fehler: Ihre Nachricht konnte leider nicht versendet werden!

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Gerne setzen wir uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung und versuchen Ihren Wunschtermin dafür zu realisieren.

Ihr Wunschtermin?

Ihre Kontaktdaten?