Überspringen zu Hauptinhalt

Bitte senden Sie uns eine Nachricht und hinterlassen Sie Ihre Kontaktinformationen.
Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Ziele zu erreichen!

Kontakt

CCDS GmbH
Robert-Bosch-Str. 2a
D-50354 Hürth

Tel.: 0221 - 93767 200
Fax: 0221 - 93767 222

kontakt@ccds.de

Kontaktformular

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

    Hinweis:
    Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Diese werden grundsätzlich von uns nicht an Dritte weitergegeben.

    Anfahrt

    Neue Tauchreiseplattform von SSI®, powered by TYPO3

    Auf zum nächsten Abenteuer – SSI® launcht auf der boot 2020 in Düsseldorf die internationale Tauchreiseplattform myDiveGuide®.

    Als Konzept- und Technikpartner haben CCDS und BEYOND GmbH mit der HEAD®-Tochter SSI®, einer der weltweit führenden Tauchschulen, einen neuartigen TYPO3-basierten Reiseführer entwickelt, der die Herzen von Tauchfans und Anbietern in aller Welt höherschlagen lässt. Dazu schreibt der Anbieter auf seinem Twitter-Channel folgendes:

    Are you planning your next big dive adventure? Introducing MyDiveGuide! 🤗
    Search for the best dive destinations around the world, places to encounter your favorite marine life, or even the best seasons to visit a site! 💙 http://go.divessi.com/Mydiveguide

    MyDiveGuide® richtet sich sowohl an AnfängerInnen, die den ersten Kontakt zur faszinierenden Unterwasserwelt suchen, als auch an erfahrene TaucherInnen, denen der Sinn nach dem Außergewöhnlichen und einer neuen Herausforderung steht.

    Der Clou bei MyDiveGuide® : Suchkategorien sind nicht nur die verschiedenen Tauchreviere der Welt, sondern eine ganze Reihe von Parametern angefangen bei der Art des Tauchens, erforderlichem Ausbildungsstand, bis hin zur Unterwasserfauna.
    Wer sich zum Beispiel für ein Begegnung mit Rundschwanzseekühen interessiert, kann sich gezielt Tauchspots anzeigen lassen, bei denen diese Spezies am wahrscheinlichsten anzutreffen ist.

    Ist die Suche dann auf ein Tauchrevier eingegrenzt, bekommen UserInnen nicht nur die Tauchspots, mit allen wichtigen Daten wie Schwierigkeitsgrad, Strömung, Temperatur, Sichtweiten, jahreszeitlich anzutreffenden Tierarten usw. angezeigt, sondern auch gleich die SSI® zertifizierten Stationen und Trainingscenter der Region.

    Der Interessent kann in einem Kalender nachschauen, wann die nächsten für ihn relevanten Kurse stattfinden, und auch direkt Kontakt zu den Tauchcentern aufnehmen. Dieser „Call-To-Action“ erleichtert sowohl den Interessenten als auch den Tauchcentern die Kontaktaufnahme.

    Davon profitieren nicht nur die potenziellen KundInnen, sondern natürlich auch die Center selbst, denn zum Beispiel brauchen zukünftige Wrack-Taucherinnen natürlich ein entsprechendes Kursangebot, Infrastruktur und Equipment.

    Abgerundet wird MyDiveGuide® durch ein nutzerbasiertes Bewertungssystem, sowie die Darstellung der Anzahl der geloggten Tauchgänge.

    CCDS lieferte gemeinsam mit SSI® und Beyond Diving die technische und gestalterische Umsetzung für den MyDiveGuide® und programmierte für die große Menge an komplexen und unterschiedlichen Datensätzen ein benutzerfreundliches Tool.

    Bei dem Guide handelt es sich um eine TYPO3-basierte Anwendung mit API-Schnittstellen zu anderen SSI-Systemen, wie z.B. der Benutzerverwaltung.
    Über diese Schnittstelle werden alle relevanten Daten aus den SSI-Tauchlogbüchern abgerufen, statistisch ausgewertet und in myDiveGuide ausgespielt. Erst dadurch entsteht das personalisierte und auf echten Community-Informationen basierende Erlebnis beim Erkunden der Tauch-Destinationen und deren Unterwasserwelt auf der Tauchplattform.

    Die Plattform wird auf Basis neuer TYPO3-Technologien kontinuierlich ausgebaut, um so den Mehrwert für Kunden und Center stetig zu erhöhen.

    Wir bei CCDS freuen uns sehr, dass wir SSI® und die Tauch-Community in der ganzen Welt bei einer der faszinierendsten Möglichkeiten unserer Umwelt zu erkunden unterstützen dürfen.

    Sprechen Sie noch heute mit uns über Ihr Projekt!

    An den Anfang scrollen
    ×Suche schließen
    Suche