Bitte senden Sie uns eine Nachricht und hinterlassen Sie Ihre Kontaktinformationen.
Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Ziele zu erreichen!

Kontakt

CCDS communication & design GmbH
Konrad-Adenauer-Straße 25
D-50996 Köln

Tel.: 0221 - 93767 200
Fax: 0221 - 93767 222

kontakt@ccds.de

Kontaktformular

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Hinweis:
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Diese werden grundsätzlich von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Anfahrt

TYPO3 & Magento – Verschmelzung beider Systeme unter einer URL als einheitliche Website

HEAD Unified Navigation
HEAD Unified Navigation
TYPO3-Magento-Integration - Schema

Eine Technologie von CCDS

CCDS bringt eine Entwicklung auf den Weg, die es erlaubt ein TYPO3 CMS und einen Magento-Shop so zu integrieren, so dass beide Systeme als einheitliche Webseite über eine gemeinsame URL aufgerufen werden können. So können die Stärken beider Systeme auf ihrem jeweiligen Gebiet als Content Management System und als Online-Shop optimal ausgespielt werden.

Dem Benutzer wird so ein integriertes Surf- und Shopping-Erlebnis geboten.

URL-Anfragen wie z.B. http://meinedomain.de und http://meinedomain.de/shop werden zunächst von einem Gateway entweder auf das TYPO3 CMS oder auf den Magento-Shop geroutet. So werden ungünstige URL-Konstellationen wie http://shop.meinedomain.de vermieden. Dies wirkt sich positiv auf das SEO Ranking der Inhalte beider Systeme aus und die beiden Systeme erscheinen dem Benutzer wie ein einziger zusammenhängender Webauftritt.

Innerhalb des TYPO3-Systems wird das Navigationsmenü für die gesamte Webseite generiert und ausgegeben. Über eine eigens entwickelte Schnittstelle wird die gesamte Menüstruktur als HTML-Block an das Magento System übergeben. Aktualisierungen im CMS werden somit umgehend auch dort angezeigt.

Zugleich werden die Produkte aus dem Magento-System einem Webservice übergeben, der diese im XML- oder als JSON-Format exportiert und sie somit für das TYPO3 CMS verfügbar macht. Auf Seiten des CMS werden diese Produkte über eine Menü-Import-Extension in das HTML-Menü eingebunden. Neue Produkte oder Änderungen an bestehenden Produkten im Magento Shop stehen somit auch umgehend auf der gesamten Webseite zur Verfügung.

Fallbeispiel – HEAD Corporate Website

Eingesetzt wurde die vereinheitlichte Navigation von TYPO3 und Magento zum Beispiel bei der Corporate Website von HEAD. Das neu gestalteten Dropdown-Mega-Menü beinhaltet Bestandteile aus dem TYPO3 CMS und aus dem Magento-Shop.

Typo3-Magento-Integration - Menüansicht
Suche