Bitte senden Sie uns eine Nachricht und hinterlassen Sie Ihre Kontaktinformationen.
Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Ziele zu erreichen!

Kontakt

CCDS communication & design GmbH
Konrad-Adenauer-Straße 25
D-50996 Köln

Tel.: 0221 - 93767 200
Fax: 0221 - 93767 222

kontakt@ccds.de

Kontaktformular

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Hinweis:
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Diese werden grundsätzlich von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Anfahrt

CCDS Projekt - Sony Lern-CMS Frontpage

Startseite eines Kapitels in einem Kurs

CCDS Projekt - Sony Lern-CMS Kursinhalt

Kursübersicht zu einem Themenbereich

Projektleistungen

  • Inhaltliche, konzeptionelle wie auch technische Beratung und Umsetzung des Learn-Content-Management-Systems
  • Ist-Analyse der ursprünglichen Sony-Länderportale
  • Zentrale Projektplanung und -koordination
  • Key-Account für Bildungsmanager in allen Ländern
  • Helpdesk: First-Level-Support

Sony ist einer der führenden Anbieter für Audio-, Video-, Kommunikations- und Informationstechnologien für Business-, wie auch Privatanwender. Für eine effiziente Vertriebsqualifizierung am point of sale, bietet das Elektronikunternehmen seinen Kunden umfangreiche Premium-Services in Form von Produktschulungen an, die als responsives HTML5-Paket bereitgestellt werden. Sie basieren auf einem eigens entwickelten Lern-Management-System (LMS).

Online-Schulungen wurden bei Sony zuvor über separate Länderportale vorgenommen. Um die Qualifizierung der Mitarbeiter europaweit einheitlich zu steuern, benötigte der Konzern ein übergreifendes E-Learning-Konzept

Das neue LMS von Sony bietet Lerninhalte, die den Umgang mit bestimmten Geräten veranschaulichen. Die Inhalte werden mittels vieler verschiedener Medien dargeboten. Ein Incentivierungs- und Gamification-System sorgt für Abwechslung und anhaltende Motivation. Durch eine eingebaute Lernstandskontrolle haben die Kursteilnehmer ihren Wissensstand immer im Blick. Skill Grades bieten eine stufenweise Lernstandsrückmeldung und gliedern die Inhalte.

Lernmedien in zahlreichen Formaten können mühelos in das LMS eingebunden werden. Neben Bild und Text können auch interaktive Inhalte als HTML5, Articulate Storyline, SCORM, Flash sowie als Audio- und Video-Streamingformate bereitgestellt werden.

Ein Lexikon mit automatischer Einbindung in die Kursinhalte dient als umfassendes Nachschlagewerk und als gegliederte Orientierungshilfe.

Das System ist multilingual aufgebaut. Die Kursinhalte können in zahlreichen Sprachen weltweit angeboten werden. Der professionelle Übersetzungs-Workflow garantiert konsistente Inhalte und minimiert Fehler. Dies erfolgt über eine integrierte Lösung in 19 Ländern mit 9 Händlerportalen und 17 Sprachen. Jedes Land hat vielfältige und zum Teil unterschiedliche technische Möglichkeiten die digitale Lernumgebung auf die länderspezifischen Besonderheiten auszurichten.

Durch Bookmarking, Notitzen und Kurssuche können die Kursteilnehmer das Material individuell strukturieren und und dokumentieren.

Das Sony Lern-Management-System – Die Features auf einen Blick

  • LMS (Lern-Management-System) auf Basis von TYPO3 mit zentraler Steuerung
  • Incentivierungs- und Gamification-System
  • Lernstandkontrolle: Punkte für Kurserfolge, Sterne für Lernerfolge
  • Skill Grades zur Lernstandsrückmeldung
  • Mehrsprachig und lokalisiert: 19 Länder und 17 Sprachen mit individuellem technischen Leistungsumfang
  • Lexikon mit automatischer Einbindung in die Kursinhalte
  • Wiedergabe von Lernmedien in Form von HTML5, Articulate Storyline, SCORM, Flash, Videostreaming u.a.
  • Bookmarking
  • Kurssuche
  • Single-Sign-On

Lerninhalt: Darstellung besonderer Bauteile einer Kamera

CCDS Projekt - Sony Lern-CMS Detail

Lerninhalt: Gerätevergleich

CCDS Projekt - Sony Lern-CMS Vergleich
Suche